5 Gründe, warum PDF das am häufigsten verwendete Dateiformat überhaupt ist

PDF, auch bekannt als Portable Document Format, ist das beliebteste und am weitesten verbreitete Format in fast allen Geschäftsbereichen und für den privaten Gebrauch.

PDF, auch bekannt als Portable Document Format, ist das beliebteste und am weitesten verbreitete Format in fast allen Geschäftsbereichen und für den privaten Gebrauch. Da PDF-Dateien sehr vielseitig sind, sind sie universell und können unter Windows bearbeitet und problemlos auf iOS übertragen werden. Es ist einfach, PDFs zu teilen, PDF-Seiten zu löschen oder sogar PDF-Seiten aufzuteilen. PDFs lassen sich leicht über verschiedene Plattformen und Geräte hinweg austauschen, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass das Format verändert wird.

Aus diesem Grund werden in jeder Branche für verschiedene Zwecke Dokumente im PDF-Format nachgefragt.

Konvertieren einer beliebigen Datei in PDF

Der Vorteil dieses Formats besteht darin, dass jede Datei, einschließlich Dateien in Excel, PowerPoint oder Word, ohne jegliche Komplexität in PDF konvertiert werden kann. Auf diese Weise können Sie Dateien und Dokumente plattformübergreifend und ohne großen Aufwand austauschen. Konvertieren Sie einfach das Dateiformat in ein PDF, was in der Regel nur Sekunden dauert, und teilen Sie es von einem Microsoft PC auf einen Apple Mac oder umgekehrt. Sie können es sogar noch interessanter machen, indem Sie Audio oder Videos und viele andere Funktionen in Ihr PDF einfügen. Diese Eigenschaft von PDF ist einer der Hauptgründe dafür, dass es das weltweit am häufigsten verwendete Format ist.

Bietet Sicherheit

Wenn Sie mit sensiblen und vertraulichen Inhalten zu tun haben, möchten Sie die Datei vielleicht vor unberechtigtem Zugriff schützen. Sie können eine PDF-Datei im Gegensatz zu anderen Dokumenten durch ein verschlüsseltes Kennwort sichern, das eine erweiterte Sicherheit gewährleistet und vor jeglichem Eindringen sicher ist. Viele Firmen verwenden aus diesem Grund PDF-Dateien, um vertrauliche Informationen zu schützen und zu verhindern, dass jemand unerlaubt auf risikoreiche Daten zugreift.

Kann leicht erreicht werden

PDF-Dateien sind für ihre Vielseitigkeit bekannt und können über beliebige Plattformen und Geräte wie Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones unter Windows und Mac OS abgerufen und gemeinsam genutzt werden. Dadurch können Sie viel Zeit und Mühe sparen und eine nahtlose Erfahrung bei der Dateifreigabe über verschiedene Plattformen ermöglichen. Unabhängig davon, wo Sie sich befinden, können Sie immer noch von jeder Art von Gerät auf ähnliche Funktionen zugreifen.

Als universell unterstütztes Dokumentenformat

Wenn Sie ein wichtiges Dokument freigeben, besteht die Hauptsorge darin, das Format Ihrer Datei beizubehalten, nachdem Sie sie mit einem anderen Gerät oder Betriebssystem geteilt haben. Normalerweise kann bei anderen Formaten das Öffnen auf einem anderen Gerät das Format der Datei ändern, was für den Empfänger enttäuschend sein kann. Bei PDFs hingegen können Sie das Dokument genau so weitergeben, wie Sie es angelegt haben, und deshalb wird es hauptsächlich als Hauptformat für das Drucken von Dokumenten verwendet.

Bietet eine digitale Signatur

Mit PDF-Dateien können Sie die Integrität der Informationen durch digitale Signaturen und Zertifikate sicherstellen. Dadurch wird die PDF-Verschlüsselung insbesondere für Unternehmen und Organisationen stärker und zuverlässiger.

Die Beliebtheit und Notwendigkeit des PDF-Formats ist in der heutigen Zeit der Digitalisierung nicht zu übersehen. Die Freigabe von und der Zugriff auf Dateien ist dank der Anpassungsfähigkeit des PDF-Formats jetzt mühelos und kinderleicht.

54 Ansichten